Yogaria Muenchen
Tal 26
80331 München

zwischen Marienplatz und Isartor
 

Beate Bleif (Inhaberin & Leitung)
Beate ist Inhaberin des yogaria triyoga studios in München. Sie lebt und liebt seit langen Jahren Yoga, besonders die achtsamen und harmonischen triyoga flows, zertifziert im weltweit höchsten Level. Ihr umfangreiches Wissen in der Heil- und Energiearbeit fließen ebenso wie spiraldynamische Prinzipien und Faszientraining in ihren Yogaunterricht mit hinein und machen ihn damit einzigartig und authentisch. Weitere Stationen auf Beates Lebensweg:
- pharmazeutische Berufsausbildung PTA
- Diplom-Informatikerin TU Berlin
- Faszien-Weiterbildung bei Dr. Robert Schleip und Divo Müller
- Faszienyoga bei Lucia Nirmala Schmidt
- Spiraldynamik Basic Certificate
- Yoga Anatomie bei Christiane Wolff, Dr. med. Günther Niessen
- Hormonyoga-Lehrerin nach Dinah Rodrigues
- YIN Yoga Teacher Training bei Josh Summers
- Beckenboden BeBo®, Beckenboden.com
- energetische Heilarbeit, Reiki
- MBSR nach Jon Kabat-Zinn
- Yoga-Weiterbildungen u.a. bei
Roselyne Colin
, Kali Ray, Ana Forrest, Anna Trökes, Angela Farmer, Michael Forbes Iyengar Yoga
- Mitglied im BDY (Bund der Yogalehrenden).

Ich kooperiere mit folgenden Yogalehrerinnen:


Anna ist Bildende Künstlerin und zertifizierte Yoga-Lehrerin Yoga Alliance mit den Fortbildungen Pränatal und Mami Baby. 
Yoga und Meditation sind für sie ein essentieller Part in ihrem Leben und unterstützen sie in ihren kreativen Prozessen. 
Durch die achtsamen Bewegungsabläufe im TriYoga Flow gelingt es, Klarheit zu schaffen, Kontakt zum Körper und dem eigenen inneren Raum aufzunehmen und sich inspirieren zu lassen.
Durch ihre eigenen Erfahrungen mit Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit möchte sie in ihren Schwangerenyoga-Stunden einen gerade in dieser Phase so wichtigen Raum für eine inspirative Auszeit anbieten, in der die werdenden  Mütter liebevoll etwas für sich und ihr Baby tun können. In ihrem Yogaunterricht spielt neben der Liebe zum Yoga und der korrekten Ausführung der Umgang mit dem eigenen kreativen Potential eine wichtige Rolle. Annas Home Page


Eva ist ausgebildete Yogalehrerin Yoga Alliance  mit Spezialisierungen Schwangerenyoga, Mutter&Baby-Yoga und Kinder-Yoga. Ihre Erfahrungen bei Yoga-Retreats weltweit als Ausgleich zum stressigen Job faszinierten sie so sehr, dass sie Yoga nicht nur im Urlaub erfahren, sondern auch im Alltag erleben wollte. Sie wurde Yogalehrerin, um die positive Wirkung des Yoga mit anderen zu teilen. Im yogaria unterrichtet Eva Yoga für Schwangere und Mamis & Babies. Evas Home Page


Inga ist ärztlich geprüfte Yoga-Lehrerin und professionelle Sängerin im Rock- und Popbereich. Sie beschäftigt sich seit ihrem 16. Lebensjahr mit Yoga und baut ihre sängerische Erfahrung auch in Kurse und Workshops ein (z. B. Mantra-Singen, Chanten). Ihr Unterrichtsstil konzentriert sich besonders auf die praktische Anwendung im Alltag. Besonders begeistert ist Inga immer wieder von den positiven psychischen Auswirkungen des Yoga. Unterricht ist in Deutsch und Englisch möglich. Ingas Home Page


Jenny ist zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Alliance 200) mit Ausrichtung Flow Yoga. Sie absolvierte auch Fortbildungen im Prenatal und Faszienyoga. Sie liebt die harmonischen Yoga Flows, in denen Bewegung und Atmung miteinander verschmelzen. Der Geist kommt zur Ruhe und der Körper wird von innen gestärkt. Als hauptberufliche Kommunikationsdesignerin findet sie in der Yogapraxis und dem Yogaunterrichten einen wunderbaren Ausgleich zum langen Sitzen am Schreibtisch. 


Katharina hat Slavische Philologie studiert und ist zertifizierte TriYoga Lehrerin Level 2 mit Yoga Alliance Abschluss. Sie lernte TriYoga kennen und lieben, als sie auf der Suche nach einem kleinen, gut erreichbaren Yogastudio war, in dem in kleinen Gruppen unterrichtet wird. Durch die regelmäßige Praxis sind die TriYoga Flows zu ihrer persönlichen  Oase der Ruhe geworden, in die sie sich zurückziehen und  ganz bei sich selbst sein kann. Im fließenden Rhythmus von Atem und Bewegung kann die Hektik des Alltags bewusst ausgeblendet, gedanklicher Ballast losgelassen und Raum für Neues geschaffen werden.  Für sie ein Geschenk von unschätzbarem Wert, an dem sie alle Interessierte gerne teilhaben lässt.


Kirsten hat Kommunikationswissenschaften studiert und lebte lange im Ausland. Sie ist zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Alliance). Ihre Liebe und Leidenschaft für Yoga entdeckte sie vor fast 20 Jahren mit der Überwindung einer schweren Krankheit. Sie ist ein blühendes Beispiel dafür, dass Yoga Grenzen überwinden kann und sich positive Effekte auf verschiedenen Ebenen entfalten. Durch ihren liebevollen, lebendigen und achtsamen Unterricht inspiriert sie TeilnehmerInnen über verschiedene Sprach- und Kulturkreise hinaus. Kirstens Unterricht ist fließend und fokussiert. Sie vermittelt einen Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung, Stabilität und Leichtigkeit sowie konzentrierter Kraft und freudigem Genuss. Die Schüler erleben die Freude an der Bewegung und entwickeln eine Achtsamkeit für ihren eigenen Körper. Mit spielerischer Freude integriert Kirsten die lebensbejahende Yoga-Philosophie in den Unterricht. 
Sie unterrichtet auf Englisch und Deutsch.


Den Ausgleich zur Hektik des Alltags fand Silke (Diplom Soziologin, Projektleiterin und Mutter) den Weg zum Yoga. Ganz besonders faszinierend findet sie an TriYoga die Meditation in Bewegung durch die fließenden Übergänge von einer Stellung in die nächste. Dieses Zusammenspiel von sanften und gleichzeitig kräftigenden Positionsabläufen stärken den Körper und bringen die Gedanken zur Ruhe. Als zertifizierte TriYoga Lehrerin Level 2 steht für Silke im Vordergrund, den Teilnehmenden das Erlebnis des achtsamen Umgangs mit dem eigenen Körper und der geistigen Entspannung in den Alltag mit zu geben. Silke macht derzeit Vertretungen.


Sybil - Mutter von 3 Kindern - ist Hebamme und Yogalehrerin. Frühzeitig entdeckte Sybil Yoga als Kraftquelle und Oase für sich selbst und als ideale Voraussetzung für eine ganzheitliche Geburtsvorbereitung. Mit großer Freude gibt sie ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung rund um Schwangerschaft, Geburt und Yoga in ihren Kursen weiter. Im yogaria unterrichtet sie Geburtsvorbereitungskurse. Sybil und Beate halten zusammen die Präntal Fortbildung für Yogalehrende.